Marketing Break vom 11. Februar 2020

Banner_Marketing_Break

Guten Morgen

und vielen Dank, dass Sie sich letzte Woche die Zeit genommen haben, an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen. An dieser Stelle erhalten Sie wie versprochen, die Ergebnisse der Umfrage.

Mit 82,76%, haben die meisten Teilnehmer angegeben, TikTok 2020 noch nicht als Werbekanal testen zu wollen. Lediglich 17,24% haben vor, TikTok in 2020 auch in Ihrem Unternehmen zu vertesten.
Das bekräftigt unsere Vermutung, dass TikTok trotz seiner hohen Nutzerzahlen als Marketingkanal von Unternehmen noch relativ selten genutzt wird.

Nun aber zu unserem aktuellen Marketing Break. Heute beschäftigen wir uns detaillierter mit der „Near Me“ Suche bei Google, aufstrebenden Social Media Plattformen und vielem mehr.

Viel Spaß beim Lesen!

Near Me Suchanfragen Google

Near Me Suchanfragen: Insbesondere für den Bereich der Dienstleistungen relevant

Für Anbieter von Dienstleistungen, werden Near Me Suchen bei Google zunehmend ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese lokalen Suchen machen nicht nur fast die Hälfte aller Google Anfragen insgesamt aus, sie besitzen weiterhin auch eine besonders hohe Conversion Rate. So führen 75% dieser Anfragen zu einem Ladenbesuch innerhalb der nächsten 24 Stunden und 30% davon sogar zum Kauf. Um mit Near Me Suchanfragen Kunden zu gewinnen, müssen Unternehmen 3 Faktoren besonders priorisieren. Zum einen ist das Ranking in der Suchmaschine entscheidend. Durch korrekte, einheitliche und aktuelle Einträge auf verschiedenen Plattformen wirkt ein Unternehmen beispielsweise vertrauenswürdig und erhält ein höheres Ranking als ein Unternehmen, welches auf verschiedenen Plattformen unterschiedliche Öffnungszeiten angibt. Weiterhin wichtig sind auch Kundenbewertungen, da Nutzer die Unternehmen meist nur dann besuchen werden, wenn sie im Durchschnitt mit mindestens 4 von 5 Sternen bewertet wurden. Auch die Website des Unternehmens hat Einfluss auf die Vertrauenswürdigkeit für potentielle Kunden. Diese sollte die angebotenen Leistungen sowie persönliche Ansprechpartner, klar und übersichtlich für die einzelnen Standorte darstellen.

Was sonst noch passiert ist:

1. Bald auch Google Shopping Ads bei Gmail, Discover und Youtube

Ab März wird es bei Google möglich sein, Product und Showcase Shopping Ads auch in Gmail, Discover und Youtube zu schalten. Diese neue Entwicklung erlaubt es, mit Shopping Ads eine noch breitere Masse an Nutzern zu erreichen.

2. KFC veröffentlicht erste Werbekampagne auf Spotify Premium

Eigentlich ist Spotify Premium vollständig werbefrei. KFC hat es jedoch geschafft, dennoch Werbung für einen neuen Burger auf Spotify zu veröffentlichen. Dazu wurden die Spotify Profile 3 beliebter Künstler von der Playlist und Beschreibung, bis hin zu den Bildern mit Informationen zu dem Burger ausgefüllt.

3. Google Chrome blockt bald automatisch störende Video Ads

Als störend eingestuft sind dabei zu lange, nicht überspringbare Pre-Roll Ads, sämtliche Mid-Roll Ads und Display Ads, die einen großen Teil des eigentlichen Contents überdecken. Diese Standards beziehen sich jedoch ausschließlich auf Kurzvideos mit einer Länge von unter 8 Minuten.

4. Google und Microsoft in der Kritik wegen mangelnder Anzeigenkennzeichnung

Es wird kritisiert, dass es Nutzern zu schwer fällt, organische Suchergebnisse von bezahlten Ads zu unterscheiden. Die bestehende Kennzeichnung von Ads wird sowohl bei Google, als auch bei Bing als zu unauffällig eingestuft.

Leseempfehlung der Woche:

Social Media Marketing

5 Social Media Plattformen, die Marketer kennen sollten

Bei Social Media Marketing denken viele Unternehmen zunächst einmal an Instagram und Facebook. Dabei bieten andere, aufstrebende Social Media Plattformen oft besondere Marketing Vorteile, wie geringere Kosten oder eine verbesserte Zielgruppengenauigkeit. In unserer Leseempfehlung der Woche präsentieren wir Ihnen 5 beliebte Social Media Kanäle, die Sie für Ihr Marketing in Betracht ziehen sollten.

MARKETING BREAK

Erhalten Sie jeden Dienstag die Top News aus der Welt des Online-Marketings und bleiben Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus!

N

Die Top News aus der Welt des Onlinemarketings direkt in Ihre Inbox

N

Bleiben Sie stets informiert & erkennen Sie die neusten Marketing Trends vor allen anderen

N

Jeden Dienstag das Wichtigste in nur 5 Minuten

10x Studio MARKETING GLOSSAR

Hier finden Sie alle Begriffe des digitalen Marketings, kurz und verständlich erklärt.

Zum Online Marketing Glossar >